TC Aspern - Ihr Tennisclub im Herzen von Aspern

                          1220 Wien, Biberhaufenweg 18A, Telefon: 01/283 58 36

 Willkommen auf unserer Webseite!

Hier finden Sie Informationen über uns wie z.B. Saisonbeiträge oder die Online Buchung der Plätze. Sie können uns jederzeit über das Kontaktformular erreichen.


 

 

Großartige Erfolge der Herren 55+ und Herren 60+ mit dem Aufstieg in die Landesliga A 

Kurz zusammengefaßt: TC Aspern gg. Post SV 2:0 ;-)

Unsere Herren 55+ (daheim) und Herren 60+ (asuwärts) hatten jeweils ihr Finalspiel um den Aufstieg in die Landesliga A gegen den Post SV zu bestreiten. Mit dem gleichen Ergebnis von 4:2 konnte jeweils der Aufstieg fixiert werden, wobei es nach den Einzeln 2:2 bzw. 3:1 stand. Wir gratulieren herzlich den siegreichen Teams !

  • Herren 55+: Peter Stahrl, Ryszard Zalewski, Helmut Gutsche, Andreas Pilliczar
  • Herren 60+: Ryszard Zalewski, Josef Horvath, Peter Adamec, Gerhard Kveder, Fritz Binder


 

Entscheidungsspiel Herren 1 gg. Alt Erlaaer TC

Nach 2 Siegen gg. TC Wienerberger und WAT Landstraße, sowie  Niederlagen gg. ASVÖ und Bundesbahn, geht es im letzten Spiel auswärts gegen den Abstieg. Es reichen drei gewonnen Matches zum Verbleib. 

Dies wird allerdings nicht leicht gegen die leistungsmäßig dichtbesetzten Alt Erlaaer.
So verfügen Sie nicht nur über eine "Einser" die gerade um den Aufstieg in die Landesliga A spielt, sondern auch in der 2er über zahlreiche Nachwuchstalente mit 12 und 13 Jahren, wie auch den aktuellen Landesmeister U14. Diese haben bereits mit Siegen gg. 4er ITN Spielern für Furore gesorgt.


Vorschau: Tenniscamps 2018

 

 

WTV Spieltermine 2018 und Ergebnisse

Die Auslosung & Ergebnisse des TC Aspern finden sich hier

 

 

In der Spielsaison 2017/18 hat der TC Aspern im Wintercup folgende Platzierungen erreicht 

  • Damen 1. Klasse - 1. Platz
  • Herren 2. Klasse - 1. Platz
  • Mix-Bewerb - 3. Platz
  • Herren 45+ - 6. Platz
  • Herren 55+ - 6. Platz

 





 

 ITN Rulebook & Wettspielordnung 2018

Ab 01.Jänner 2018 treten sowohl beim ITN Spielstärkesystem als auch bei der Wettspielordnung des WTV einige Änderungen in Kraft: 

Während der laufenden Meisterschaft ergibt sich die Position der Spieler in der jeweiligen Mannschaft aus der Reihung der Spieler in der wöchentlichen nach ITN-Werten aktualisierten Mannschaftsliste des jeweiligen Bewerbs in aufsteigender Reihenfolge. 

Die Mannschaften haben vollständig anzutreten. Fehlende Spieler in einer Mannschaft (außer Rangniedriegste) bedeuten eine Geldstrafe von € 100,00/Person. Abweichende Entscheidungen behält sich der VWA vor.

Im unteren Play off wird die Partie aus der Vorrunde nicht mehr mitgenommen.

Streichresultate können sofort genommen werden, also ab dem 1. Spiel. Ein zweites Match kann ab dem 16. Spiel gestrichen werden, ein drittes ab dem 31. usf.
Streichungen können max. 30 Tage nach dem Spieldatum durchgeführt werden. Andernfalls verfallen die streichungsrelevanten Spiele. Es können alle verlorenen Einzel- und Doppelmatches gestrichen werden. 

Jedes Spiel, das in einem vom Landesverband oder ÖTV genehmigten Bewerb stattfindet, wird zur Bewertung herangezogen. Darüberhinaus können aber auch Spiele, die auf Vereinsebene stattfinden, in die Bewertung einfließen. Dies alles gilt für Einzel und Doppel. Somit tragen eine Vielzahl von Bewerben zum ÖTV ITN AUSTRIA SYSTEM bei: 

  • Sommer-Mannschaftsmeisterschaft 
  • Spiele im Rahmen eines ÖTV-Ranglistenturniers 
  • Winter-Mannschaftsmeisterschaft 
  • Hobby-Mannschaftsmeisterschaft 
  • Freundschaftsspiel (Mannschaftsbewerb) 
  • Spiele im Rahmen eines Vereinsturniers

Die Erfassung vereinsinterner Spiele (Matchkaiser-Spiele) ist ab 1.1.2018 nicht mehr möglich, weshalb auch Forderungen nicht mehr ITN gewertet werden.


 

TC Aspern Clubmeisterschaft 2017 Damen & Herren        (mit ITN Wertung)

 

Wir gratulieren den Gewinnern:

  • Herren-B: LINK; die Sensation schlecht hin! Gegen Walch!
  • Herren-A: ROTH; die Sensation schlecht hin! Gegen Müller!
  • Damen-B: HORVATH; die Sensation schlecht hin! Gegen Hable!
  • Damen-A: MERAVA; die Sensation schlecht hin! Gegen Veleva! 

Alle Ergebnisse im Überblick.

 

Tenniscamps 2017

 

Egal ob 4 Jahre oder 16 Jahre, bei unseren Tenniscamps haben alle Spaß !

 

 

 

 Kinder- & Jugendtraining beim TC Aspern....  

....hier gibt's mehr Infos.