TC Aspern - Ihr Tennisclub im Herzen von Aspern

                          1220 Wien, Biberhaufenweg 18A, Telefon: 01/283 58 36

 Willkommen auf unserer Webseite!

Hier finden Sie Informationen über uns wie z.B. Saisonbeiträge oder die Online Buchung der Plätze. Sie können uns jederzeit über das Kontaktformular erreichen.


 

 

 

Vorschau: Tenniscamp 2018



Die Spieltermine der Mannschaftsmeisterschaft 2018
zum Vormerken

 

 

 

ITN Rulebook & Wettspielordnung 2018

Ab 01.Jänner 2018 treten sowohl beim ITN Spielstärkesystem als auch bei der Wettspielordnung des WTV einige Änderungen in Kraft: 


Während der laufenden Meisterschaft ergibt sich die Position der Spieler in der jeweiligen Mannschaft aus der Reihung der Spieler in der wöchentlichen nach ITN-Werten aktualisierten Mannschaftsliste des jeweiligen Bewerbs in aufsteigender Reihenfolge. 

Die Mannschaften haben vollständig anzutreten. Fehlende Spieler in einer Mannschaft (außer Rangniedriegste) bedeuten eine Geldstrafe von € 100,00/Person. Abweichende Entscheidungen behält sich der VWA vor.

Im unteren Play off wird die Partie aus der Vorrunde nicht mehr mitgenommen.

Streichresultate können sofort genommen werden, also ab dem 1. Spiel. Ein zweites Match kann ab dem 16. Spiel gestrichen werden, ein drittes ab dem 31. usf.
Streichungen können max. 30 Tage nach dem Spieldatum durchgeführt werden. Andernfalls verfallen die streichungsrelevanten Spiele. Es können alle verlorenen Einzel- und Doppelmatches gestrichen werden. 

Jedes Spiel, das in einem vom Landesverband oder ÖTV genehmigten Bewerb stattfindet, wird zur Bewertung herangezogen. Darüberhinaus können aber auch Spiele, die auf Vereinsebene stattfinden, in die Bewertung einfließen. Dies alles gilt für Einzel und Doppel. Somit tragen eine Vielzahl von Bewerben zum ÖTV ITN AUSTRIA SYSTEM bei: 

  • Sommer-Mannschaftsmeisterschaft 
  • Spiele im Rahmen eines ÖTV-Ranglistenturniers 
  • Winter-Mannschaftsmeisterschaft 
  • Hobby-Mannschaftsmeisterschaft 
  • Freundschaftsspiel (Mannschaftsbewerb) 
  • Spiele im Rahmen eines Vereinsturniers

Die Erfassung vereinsinterner Spiele (Matchkaiser-Spiele) ist ab 1.1.2018 nicht mehr möglich, weshalb auch Forderungen nicht mehr ITN gewertet werden.


TC Aspern Clubmeisterschaft 2017 Damen & Herren        (mit ITN Wertung)

 

Wir gratulieren den Gewinnern:

  • Herren-B: LINK; die Sensation schlecht hin! Gegen Walch!
  • Herren-A: ROTH; die Sensation schlecht hin! Gegen Müller!
  • Damen-B: HORVATH; die Sensation schlecht hin! Gegen Hable!
  • Damen-A: MERAVA; die Sensation schlecht hin! Gegen Veleva!

 

Alle Ergebnisse im Überblick.

 

 

Tenniscamps 2017

Egal ob 4 Jahre oder 16 Jahre, bei unseren Tenniscamps haben alle Spaß !

 







 

 

Herren 70+ sind Meister Landesliga B

Mit fünf Siegen schaffte man in der heurigen Saison einen bemerkenswerten Lauf. Insbesondere im letzten und entscheidenden Spiel bewies man überdies Nervenstärke, indem 2 Match-Tiebreaks knapp gewonnen wurden. Erich Hohenwarter blieb zudem auf Nummer 1 ungeschlagen.

 

 

Vorläufiges Meisterschaftsresumee

Unsere Herren 45+ konnten dem Ligafavoriten Vienna Cricket 2 ein hart umkämpftes 3:3 abringen, hatten aber bei den Sätzen mit 7:8 das Nachsehen. Somit blieb man in den weiteren Partien trotz Verletzungspech zwar ungeschlagen, durch das Satzverhältnis der direkten Begegnung landeten unsere Herren aber schlussendlich am 2.Platz.  

 

Die Damenmannschaft des TC Aspern feierte zum Auftakt einen souveränen 6:1 Sieg gg. den Floridsdorfer TV 1. Nach zahlreichen spannenden Spielen konnte am Saisonschluß der Verbleib in der Landesliga B gesichert werden.

 

Die Damen 35+ kämpften bis zum Schluß um den Verbleib in der
Landesliga A. Leider gab am Ende - bei Punktegleichheit - das direkte Duell gg. den Wiener Park Club den Ausschlag zugunsten der Leopoldstädterinnen.

Unsere Jugendmannschaften befinden sind noch im laufenden Bewerb, wobei es insbesondere bei den Burschen u15 und u18 sehr gut ausschaut.

Die Herren 35+ sind aufgrund der Terminreform erst mit 19.August in die Meisterschaft gestartet und kämpfen nun im unteren Playoff in zwei Heimspielen um den Verbleib in der Landesliga.

 

 TC Aspern Clubmeisterschaft 2016

Von 1. bis 04. September fanden die Club-meisterschaften Damen und Herren des TC Aspern statt. 30 Herren und 8 Damen stellten sich der Herausforderung und kämpften um Pokale und Sachpreise.

Aufgrund des sonnigen Wetters konnten alle Spiele plangemäß über die Bühne gebracht werden.

Bei den Damen lief alles plangemäß und letzlich setzte sich die Favoritin Nikola Merava gegen Sabine Stahrl durch. Bei den Herren dürfen wir im Duell der Nummern drei und vier (Peter Müller und Ronni Kratzer), Peter herzlich zum Titel gratulieren. Die Nummern 1 und 2 (Stefan Peneder und Markus Brichta) mußten hier im Semifinale die Segel streichen. Im B-Bewerb setzte sich Robert Kroupa gegen Christian Reichel durch.
Bei der Verlosung der Mitgliedschaft 2017 gratulieren wir herzlich Sabine Czuchajda.
Zu guter Letzt: für die reibungslose Durchführung sorgte wie immer unser Peter Stahrl, herzlichen Dank an dieser Stelle !





Schlussendlich wollen wir uns auch beim zahlreichend anwesenden Publikum für die Unterstützung der Spieler während des Turniers bedanken.



 

Historischer Rückblick:
Das neue Garderobengebäude wurde am 30.04.
mit einem Fest offiziell eröffnet.


 


 

 

 Kinder- & Jugendtraining beim TC Aspern....  

....hier gibt's mehr Infos.

 

 

 

....Training mit Tennislehrer für unseren Nachwuchs!